Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Stellenbezeichnung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Firma: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Job Beschreibung: Hell-/Dunkelmodus

Light mode / Dark mode
SystemstandardSystem standard HellLight DunkelDark

Info und Anleitung Info and instruction

Stellenausschreibung / Job advertisement

In der Fakultät III – Sprach- und Kulturwissenschaften – ist im Institut für Musik zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.10.2022) befristet für zunächst drei Jahre die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (z. Z. 19,9 Std. wöchentlich) zu besetzen.

Aufgaben:
Die Stelle beinhaltet

  • Beteiligung an musikpädagogischen Forschungsprojekten
  • wissenschaftliche Dienstleistungen im Fach
  • Lehre im Fach Studienschwerpunkt Musikpädagogik entsprechend der Lehrverpflichtungsverordnung (LVVO), derzeit im Umfang von 2 LVS

Im Rahmen der Stelle wird Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion) gegeben.

Erforderlich ist

  • Ein mit einem überdurchschnittlich guten Examen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Musikpädagogik/Musikvermittlung, vorzugsweise ein Lehramtsstudium im Fach Musik (Master bzw. äquivalent)

Erwünscht sind

  • Fundierte Kenntnisse in der musikpädagogischen Forschung
  • Promotionsprojekt und Forschungsschwerpunkt im Bereich der historischen, systematischen oder empirisch-qualitativen Musikpädagogik
  • Erfahrungen in der Mitarbeit an Drittmittelanträgen
  • Erfahrungen in der Organisation fachdidaktischer und -wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • Erfahrungen im Einsatz moderner EDV-Verfahren

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. §21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugniskopien und ggf. einem Exposé zum Dissertationsvorhaben unter Nennung der Kennziffer „WM/Musikpädagogik“ im Betreff bis zum 18.07.2022 bevorzugt per E-Mail als eine zusammenhängende pdf-Datei an (Gesamtgröße maximal 40 MB) oder auf dem Postweg an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III, Institut für Musik, z. H. Herrn Prof. Dr. Lars Oberhaus, 26111 Oldenburg.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Bitte senden Sie daher keine Originale oder Mappen zu.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:

(Stand: 28.04.2022)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 176293.

Weitere Stellen finden Sie auch unter und

Verwandte Aktualitäten

8. Juni 2022

31. Januar 2022

7. September 2021

☕ Arbeitgeber

Die neuesten Stellenangebote

  • Gesundheit – 17.6
  • Gesundheit – 13.6
  • Chemie – 9.6
  • Elektrotechnik – 17.5
  • Elektrotechnik – 17.5

Teilen

Gefällt mir

INFO

KOMMUNIZIEREN

INTERAGIEREN

VERBINDEN

myScience-Netzwerk:

– ISSN 2813-2661

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Oldenburg, Niedersachsen

Ausschreibung: Wed, 29 Jun 2022 04:28:52 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote