Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für Laborentwicklung im Bereich „Engineering & IT“ (m/w/d)

Stellenbezeichnung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für Laborentwicklung im Bereich „Engineering & IT“ (m/w/d)

Firma: Fachhochschule Karnten

Job Beschreibung: Erschienen 12. Juli 2022
Arbeitsort , , Österreich
Kategorie

Funktion

Die Fachhochschule Kärnten bietet in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales vielfältige Studienangebot e.

Gemeinsames Merkma l aller Bereiche ist die praxisnahe und anwendungsorientiert e Ausrichtung von Lehre und Forschung sowie

die enge Kooperation zwischen Öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaft und Wissenschaf t. Allgemeine Informationen zu unseren

Studienangeboten, den Forschungsaktivitäten und zur Organisation der Hochschule finden Sie auf unserer Homepage

www.fh-kaernten.a t.

Im Studienbereich ,,Engineering & IT“ besetzen wir ehestmöglich die Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

für Laborentwicklung im Bereich Engineering & IT

Ihre Aufgaben
Entwicklung, Aufbau und Dokumentation von automatisierten Online Laboren
Entwurf, Aufbau und Programmierung von automatisierten mechatronischen Systemen

Mitarbeit in Forschungsprojekten und im Projektteam

Kommunikation mit und Unterstützung von Projektpartn er*innen

Ihr Profil

Abgeschlossenes Hochschulstu dium in einem technischen Bereich (FH/Univers ität) – BSc oder MSc in
Maschinenbau, Mechatronik, Systems Engineering oder verglei chbar

Erfahrung im Aufbau von mechatronischen und elektronischen Systemen

Erfahrung mit einer CAD-Software (Inventor, Fusion360, Solid Works oder vergleichbares)

Erfahrung mit Leiterplattendesign (Eagle oder vergleichb ares)

Kenntnisse in der Programmierung von Mikrocontrollern ist wünschenswert
Fähigkeit eigenständig zu arbeit en

Gute Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Level B2 in Wort und Schrift) ODER

der englischen Sprache (mind. Level B2 in Wort und Schrift).

Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im zugeordneten Fachbereich

ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich

Darüber hinaus erwarten wir eine nachgewiesene Fähigkeit zur Arbeit in interdisziplinären Teams,
Begeisterung für das Thema sowie Zuverlässigkeit und Genauigkeit.

FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH

Europastraße 4, 9524 Villach

43 (0)5 / 90500-0

?url=www.fh-kaernten.at%2Fj&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>?url=www.fh-kaernten.at%2Fj&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.fh-kaernten.at/j obs

+

JOBS FH KÄR NTEN

Unser Angebo t

Die Fachhochschule Kärnten schätzt die Motivation und das große Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen und

bietet familienfreundliche Rahmenbedingungen. Wir unterstützen mit einem vielfältigen Weiterbi ldungspro-

gramm und fördern individuelle Maßnahmen.

Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld, krisensichere Arbeitsplätze und ermöglichen flexible Arbeitszeiten

und Home-Office. Die Gesundheitsförderung, ein vielfältiges Sportangebot, das kollegiale Miteinander sowie

die kontinuierliche Verbesserung von Umweltleistungen (EMAS zertifiziert) haben an unserer Hochschule ei-

nen besonderen Stellenwe rt.

Beschäftigungsausm aß : 20 bis 40 Wochenstunden (nach Vereinbarung)

Befristung : Befristung abhängig vom Beschäftigungsausmaß (max. 2 Jahre bei TZ); Option auf Verlängerung

abhängig von Genehmigung von Folgeprojekten

Beginn : ehestmöglich nach Vereinbarung

Einsatzor t : Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach-St. Magdalen

Gehalt: Nach österreichischem Recht sind wir verpflichtet das Mindestgehalt anzugeben. Dieses beträgt für

diese Stelle EUR 2.482,14 brutto pro Monat (Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung, einschlägiger Berufs-

erfahrung). Die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben.

Bewerbungsfrist: 04.09. 2022

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Planung, dass das Hearing voraussichtlich Anfang Oktober

2

Auswahlverfahren eingela den.

022 stattfindet. Bewerber*innen mit entsprechender Eignung werden zeitgerecht zu einem

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunt erlagen laden Sie bitte über unsere Homepage

unter ?url=www.fh-kaernten.at%2Fjo&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>?url=www.fh-kaernten.at%2Fjo&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.fh-kaernten.at/jo bs hoch.

Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren

kann leider nicht gewährt werden.

Erforderliche Unterlagen :

Motivationsschreib en

Lebenslauf inkl. Foto

Ausbildungs- und Praxisnachw eise

Publikations- sowie Projektliste (falls vorh anden)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH

Europastraße 4, 9524 Villach

43 (0)5 / 90500-0

?url=www.fh-kaernten.at%2Fj&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>?url=www.fh-kaernten.at%2Fj&module=jobs&id=37014″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.fh-kaernten.at/j obs

+

Download

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz JobID 37014.

Gehalts Budget: €2482.14 per month

Arbeitsort / Location: Spittal An Der Drau, Kärnten

Ausschreibung: Thu, 14 Jul 2022 04:37:13 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote