Wissenschaftlicher Autor: Interprofessionelle und kultursensible Zusammenarbeit im Gesundheitswes

  • Vollzeit
  • Bremen

Stellenbezeichnung: Wissenschaftlicher Autor: Interprofessionelle und kultursensible Zusammenarbeit im Gesundheitswes

Firma: IU Internationale Hochschule GmbH

Job Beschreibung: Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Für unseren Bachelor-Studiengang Pflegemanagement im Fernstudium suchen wir ab sofort einen freiberuflichen Autor (m/w/d) für das Modul:

  • Interprofessionelle und kultursensible Zusammenarbeit im Gesundheitswesen

Die Inhalte umfassen

  • Einführung in die Konzepte Interprofessionalität und Interkulturalität
  • Aspekte von Interprofessionalität und Interkulturalität
  • Interprofessionelles und interkulturelles Lehren und Lernen in den Gesundheitsberufen
  • Die Ausbildungen ausgewählter im Gesundheitswesen vertretenen Professionen
  • Die interprofessionelle Kompetenz – ein Beitrag zu einer kultursensiblen Gesundheitsversorgung
  • Aktuelle Modellprojekte mit dem Schwerpunkt Interprofessionalität und Interkulturalität

Die gewünschten Inhalte können Sie in der Modulbeschreibung ab Seite 215 einsehen.Ihre Aufgaben in dieser Funktion umfassen

  • Die Erstellung von Lehrbriefen auf Basis der Modul- und Kursbeschreibung
  • Die Erstellung von zugehörigen Fragekatalogen auf Lektionsebene
  • Die Definition weiterführender Literatur und Quellen

Autoren (m/w/d) sollten über ein einschlägiges wissenschaftliches Profil(Hochschulabschluss oder Promotion im relevanten Fachbereich sowie Praxiserfahrung) in den von Ihnen gewünschten Themen sowie möglichst über Erfahrungen in der Erstellung von Lehrmaterial verfü ; Der Umfang des von Ihnen zu erstellenden Lehrbriefes sollte zwischen 130 und 200 Seiten betragen. Hinweise zur Form und zu Gestaltungselementen werden anhand eines detaillierten Leitfadens gegeben. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich aus dem Home Office.Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung als Freelancer?Dann bewerben Sie sich jetzt online und fügen Ihrer Bewerbung eine Schreibprobe (ca. einen 2-5 seitigen Auszug einer wissenschaftlichen Arbeit) bei.Bitte beachten Sie, dass nur Online-Bewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen berücksichtigt werden können.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Bremen

Ausschreibung: Sat, 14 May 2022 04:40:21 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote