Spezialist*in (m/w/div) Baumanagement im Bereich Grundsatz

  • Vollzeit
  • Berlin

Stellenbezeichnung: Spezialist*in (m/w/div) Baumanagement im Bereich Grundsatz

Firma: Deutsche Rentenversicherung

Job Beschreibung: Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.
Spezialist*in (m/w/div) Baumanagement im Bereich Grundsatz

Was Sie mitbringen
Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung
(Diplom(FH), Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) im Bereich
Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau, Baubetrieb und
Bauleitung), Baumanagement, Bauprojektmanagement oder vergleichbar
mit. Des Weiteren verfügen Sie über eine mindestens
dreijährige Berufserfahrung im Bereich Baumanagement, die
nicht länger als 36 Monate zurückliegt.
Ein ausgeprägtes Fachwissen, wirtschaftliches Handeln sowie
eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität rundet ihr Profil ab.

Ihr Job bei uns
Sie unterstützen in Grundsatz- und Detailfragen, bei fachlichen
Themen, bei der Einführung, Umsetzung und Fortschreibung
der Immobilienstrategie und im Changemanagement.

Sie werten Gerichtsentscheidungen, Fachliteratur, Berichte
und Publikationen aus.

Sie unterstützen bei der Erarbeitung von bauprojekt-bzw.
immobilienbezogenen DRV Standards, Qualitätszielen, Servicelevels,
Geschäftsprozessbeschreibung, Gremienvorlagen
etc.

Sie prüfen, beraten und nehmen Stellung zu den Leistungsphasen
1-9 HOAI.

Sie beraten und wirken mit im Risikomanagement für die
Abteilungsleitung (Risikoidentifizierung und -analyse) und
entwickeln Lösungsvorschläge zur Einführung, Durchführung
und Kontrolle.

Sie klären komplexe Sachverhalte und unterstützen bei strategischen,
operativen, organisatorischen und inhaltlichen
Fragestellungen.

Sie wirken mit beim Koordinieren und Steuern des Wissensmanagements
und bei Audits.

Das bieten wir Ihnen
Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst.
Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die
DRV Bund einiges zu bieten:
Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 13 (TV-DRV Bund), womit Sie
ein Jahresgehalt zwischen 61.800 und 76.700 Euro beziehen.

Familienfreundlichkeit: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich
flexibel, sodass Sie sich den Tag selbst gut einplanen können.
Wir bieten eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die
Möglichkeit des Freizeitausgleichs. Zusätzlich sind jeweils der
24.12. und 31.12. arbeitsfreie Tage.

Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger
Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche
und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer
5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame
Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen
der Gesundheitsprävention.

Bei Fragen: Melden Sie sich einfach!
(Referenznummer: 7812-035-2022)
Fragen zum Bewerbungsverfahren:
Sandra Butschkau 0171 9450294
Bei fachlichen Rückfragen:
Oliver Herfort 030 865-84888

Neues planen, Altes erhalten

Moderne Arbeitsorte und Projekte, die Architektur, Nachhaltigkeit, Mitarbeiterzufriedenheit
und Funktionalität verbinden

Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin

Bewerben Sie sich. Über 25.000 Kolleg*innen freuen sich auf Sie!

Gehalts Budget: €61800 – 76700 per year

Arbeitsort / Location: Berlin

Ausschreibung: Fri, 13 May 2022 05:07:14 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote