Referentin / einen Referenten (m/w/d) Qualitäts- und Fachkräftesicherung

Stellenbezeichnung: Referentin / einen Referenten (m/w/d) Qualitäts- und Fachkräftesicherung

Firma: Madsack

Job Beschreibung: Der Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg (LKB) e. V. ist der Verband der Träger von 54 Krankenhäusern in Brandenburg mit Sitz in Potsdam. Wir vertreten als Teil der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen auf Landesebene die Interessen unserer Mitglieder gegenüber der Politik, den Sozialleistungsträgern und weiteren Institutionen.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Referentin / einen Referenten (m/w/d)
Qualitäts- und Fachkräftesicherung im Krankenhaus.

Ihr Aufgabenspektrum:
Sie beraten und unterstützen unsere Mitgliedshäuser, vertreten die Interessen der Krankenhäuser in Gesprächen und Verhandlungen mit den Kostenträgern und anderen Beteiligten des Gesundheitswesens auf der Landesebene und arbeiten aktiv in themenbezogenen Gremien mit. Sie decken hierbei ein breites Spektrum in der Qualitäts- und Fachkräftesicherung ab:

  • datengestützte und einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung (DeQSRL),
  • weitere Qualitätssicherungs-Richtlinien des G-BA,
  • Mindestmengen,
  • Personalvorgaben aufgrund gesetzlicher Regelungen (z. B. Pflegepersonaluntergrenzen) oder Vorgaben des G-BA (z. B. PPP-RL),
  • Fachkräftesicherung mit den Themen Ausbildung im Krankenhaus, Schulen für Gesundheitsberufe, Umsetzung des Pflegeberufe Gesetzes, Weiterbildung für ärztliche und nicht ärztliche Berufe sowie ausländische Fachkräfte.

Was wir von Ihnen erwarten:
abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z. B. als Krankenhausbetriebswirt/ in, Verwaltungswissenschaftler/in, Gesundheitsökonom/in) oder gleichwertige Ausbildung,
Kenntnisse zu den o. g. Themenbereichen und/oder praktische Erfahrungen im Krankenhaus mit QS und Fachkräftesicherung,
hohes Maß an Flexibilität, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, team- und zielorientierte Arbeitsweise,
Identifikation mit den Zielen des Verbandes sowie
versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und sicherer Ausdruck in Wort und Schrift.

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem motivierten Team,
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung durch Angebote zu Fort- und Weiterbildung,
  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD verbunden mit einer zusätzlichen Altersversorgung nach Absolvierung der Probezeit,
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit, Teilzeit ggf. möglich.

Nehmen Sie die Herausforderung an und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Brandenburg.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an:

oder
Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg e. V.
Geschäftsführung
– persönlich/vertraulich –
Zeppelinstraße 48, 14471 Potsdam

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Potsdam, Brandenburg

Ausschreibung: Tue, 21 Jun 2022 05:16:21 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote