Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, ausländisches und europäisches Privatrecht id56228

  • Vollzeit
  • Schweiz

Stellenbezeichnung: Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, ausländisches und europäisches Privatrecht id56228

Firma: Albert-Ludwigs-Universitat Freiburg im Breisgau

Job Beschreibung: Published 10 May 2022
Closing Date 30 June 2022
Workplace , , Germany
Category

Position

Springe zu

Uni Freiburg Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

W 3-Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, ausländisches und europäisches Privatrecht

NEU Vollzeit Forschung und Lehre

An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät im Institut für Ausländisches und Internationales Privatrecht ist eine W 3-Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, ausländisches und europäisches Privatrecht zu besetzen.

  • Bewerbungsfrist: 30.06.2022
  • Veröffentlicht: 10.05.2022
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Vollzeitstelle
  • Kennziffer: 00002256

Beschreibung Zu den Aufgaben gehört die Vertretung des Faches in Forschung und Lehre in voller Breite. Die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit wird vorausgesetzt.

Einstellungsvoraussetzungen für Professor*innen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung und eine herausragende Promotion. Über die Promotion hinausgehende wissenschaftliche Leistungen, die in der Regel durch eine Habilitation nachgewiesen werden, werden erwartet (§ 47 Landeshochschulgesetz (LHG)).

Folgende Bewerbungsunterlagen werden erbeten:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Urkunden
  • Vollständiges Schriften- und Vortragsverzeichnis unter Nennung der fünf wichtigsten Publikationen
  • Übersicht über die Lehrtätigkeit

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich mit o. g. Unterlagen und dem Ausdruck Ihres Bewerbungsformulars unter Angabe der Kennziffer 00002256 bis spätestens 30.06.2022. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

An die Vorsitzende der Berufungskommission
Dekanin Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg
Werthmannstraße 4
79098 Freiburg
Per Mail: dekanatjura.uni-freiburg.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies unter Tel. +49 761 203-2278 oder E-Mail dekanatjura.uni-freiburg.de zur Verfügung. Weitere Informationen zum Berufungsverfahren finden Sie im Berufungsleitfaden .

Arbeiten an der Universität Freiburg Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau – mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands …
Die Personalpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg orientiert sich an den Prinzipien der Gleichstellung und Vielfalt. Die Universität bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule.

MEHR

In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 56228.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Schweiz

Ausschreibung: Thu, 12 May 2022 04:46:54 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote