64/2022 – Wiss. Mitarbeiter (m/w/d)

Stellenbezeichnung: 64/2022 – Wiss. Mitarbeiter (m/w/d)

Firma: Technische Universitat Bergakademie Freiberg

Job Beschreibung: An der TU Bergakademie Freiberg, Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Professur für Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage, ist vo-.09.2022 die Stelle eines

wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

  • Ausschreibungskennziffer 64/2022

im Rahmen eines Drittmittelprojektes befristet zu besetzen.
Vergütung:

Entgeltgruppe 13 TV-L
Stellenumfang:
1,0 VZÄ (Teilzeit ggf.
möglich)

Befristung:
3 Jahre

Das sind Ihre Aufgaben:

Im Rahmen des EU-geförderten Forschungsvorhabens ,,Agile Exploration and Geo-modelling for European Critical Raw materials“ (AGEMERA) soll die Öffentlichkeit für das Potenzial, die Rolle und die Auswirkungen von kritischen Rohstoffen im . Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. die Interaktion mit Stakeholdern in Deutschland und der EU zum Thema ,,social license to operate“, die Organisation von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen, die Entwicklung und Durchführung von entspre- chenden Kursen und Weiterbildungsmaßnahmen und die Ausarbeitung von weiterführenden Maßnahmen auf Basis der er- reichten Ergebnisse.
Darüber hinaus gehören die administrative Koordination, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit .

Das können Sie von uns erwarten:

  • Arbeiten an einer familienfreundlichen Universität mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
  • attraktive Nebenleistungen, z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Gesundheitsmanagement
  • Einarbeitung durch langjährige Mitarbeiter
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Das erwarten wir von Ihnen:

  • universitärer Diplomoder Masterabschluss im Ingenieurwesen (Bergbauingenieurwesen, Geotechnik, Geologie) oder verwandten Fächern mit entsprechenden Spezialisierungen
  • Deutschkenntnisse auf C2-Niveau und sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • persönliches Engagement, hohe Selbständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit – Interesse an interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur weiteren Qualifikation
  • Grubentauglichkeit nach GesBergV – Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B von Vorteil

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. H. Mischo, Tel.: 03731 39-2044, E-Mail: Helmut.Mischomabb.tu-freiberg.de, zur Verfügung.
Der Bewerber (m/w/d) muss die Einstellungsvoraussetzungen für den Abschluss von Arbeitsverträgen für eine bestimmte Zeit gemäß WissZeitVG erfüllen.
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, . Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen.
Die TU Bergakademie Freiberg strebt eine Erhö- hung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an und ist daher insbesondere an Bewerbungen qualifizierter Frauen . Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben mit Darstellung des relevanten Hintergrunds, Lebenslauf) sowie unter
Angabe der Ausschreibungskennziffer (64/2022)
bis zum

31.05.2022
per E-Mail an:

TU Bergakademie Freiberg

  • Dezernat für Personalangelegenheiten bewerbungentu-freiberg.de

Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
Die TU Bergakademie Freiberg sucht darüber hinaus wiss. Personal unter- . Informationen unter : ?url=http%3A%2F%2Ftu-freiberg.de%2Fwirtschaft%2Fkarriere%2Fstellenausschreibungen&module=jobs&id=172783″ target=“_blank“ rel=“nofollow“>http://tu-freiberg.de/wirtschaft/karriere/stellenausschreibungen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz JobID 172783.

Weitere Stellen finden Sie auch unter und

Verwandte Aktualitäten

28. April 2022

19. April 2022

16. März 2022

☕ Arbeitgeber

Die neuesten Stellenangebote

  • Informatik – 18.5
  • Elektrotechnik – 17.5
  • Elektrotechnik – 17.5
  • Biowissenschaften – 17.5
  • Elektrotechnik – 3.5
  • Informatik – 2.5

Teilen

Gefällt mir

INFO

KOMMUNIZIEREN

INTERAGIEREN

VERBINDEN

myScience-Netzwerk:

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Freiberg, Sachsen

Ausschreibung: Sun, 22 May 2022 04:59:41 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobbörse.info

nächste Stellenangebote